Conversation Clear Plus Earbud 

produktentwicklung

Die Sonova Holding AG führt eine neue Kategorie für Einstiegslösungen zur Hörunterstützung ein.

Am 5. Januar 2023 stellte das Unternehmen den Sennheiser Conversation Clear Plus Earbud vor, der eine bessere Verständigung in lauten Umgebungen ermöglichen soll, etwa in Restaurants oder an verkehrsreichen Straßen. Eine unabhängige Studie habe gezeigt, dass 95 Prozent aller Nutzerinnen und Nutzer eine deutliche Verbesserung der Sprachqualität wahrnehmen, hieß es in einer Pressemitteilung. Diese Entwicklung war nach der im Mai 2021 bekanntgegebenen Übernahme der Consumer Division von Sennheiser erfolgt.

Mit einer App können Nutzerinnen und Nutzer ihre Hörpräferenzen, wie zum Beispiel die Stärke der gewünschten Hintergrundgeräusche, anpassen. Gleichzeitig ermöglicht die integrierte True Wireless Technologie eine schnelle Verbindung mit jedem Bluetooth-fähigen Gerät. Diese Markteinführung ist ein wichtiger Meilenstein für das Consumer-Hearing-Geschäft von Sonova.

Martin Grieder, Group Vice President Consumer Hearing bei Sonova, sagte diesbezüglich: „Unser Ziel ist es, die führende Marke für situative Hörlösungen zu werden – dies ist eine der wichtigsten strategischen Prioritäten unseres Consumer-Hearing-Geschäftes. Mit seinen intelligenten und intuitiven Funktionen setzt dieser Earbud einen neuen Standard für sprachunterstützende Hörsysteme, die den dynamischen Lebensstil unserer Nutzer*innen unterstützen. Wir sehen eine beachtliche und wachsende Marktchance für diese neue Kategorie von Einstiegslösungen und planen, ab 2023 erstklassige Produkte für verschiedene Hörsituationen auf den Markt zu bringen."

Arnd Kaldowski, CEO von Sonova, fügte hinzu: „Nach der Akquisition der Sennheiser Consumer Division freuen wir uns nun, leistungsstarke Hörlösungen anbieten zu können, die diesen neuen Markt für Einstiegsprodukte zur Hörunterstützung prägen werden. Dank der Synergien, die durch diese Akquisition entstehen, einschliesslich der Erweiterung unserer Kundenbasis durch neue Vertriebskanäle und die starke Marke Sennheiser, können wir noch mehr Menschen erstklassige Produkte anbieten und sie schon früher auf dem Weg zu besserem Hören begleiten."

Der Sennheiser Conversation Clear Plus kann seit dem 5. Januar 2023 vorbestellt werden und ist ab dem 20. Januar für 849 Euro (UVP) erhältlich.