Widex Hörgeräte unterstützt Betroffene der Flutkatastrophe

Engagement



Die aktuellen Bilder der Hochwasserkatastrophe in Teilen Deutschlands sind entsetzlich. Unvorstellbares Leid ist binnen weniger Minuten in diesen Regionen über unzählige Menschen hereingebrochen. Die Versorgung und Aufräumarbeiten unterstützt die Widex Hörgeräte GmbH mit Geldspenden, aber auch Geschäftspartner und Kunden werden von Widex individuell unterstützt.

Auch von der Flutkatastrophe betroffenen Hörakustikern bietet das Unternehmen Unterstützung an. Sie können sich direkt an Geschäftsführer Kay Buchhauser wenden, der telefonisch unter der Nummer 0711/7895-234 oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) erreichbar ist. Ebenso Hörgeräteträger, die ihre Widex Hörsysteme durch das Hochwasser verloren haben, erhalten kostenfreien Ersatz. Sobald es die Lage in den betreffenden Gebieten wieder ermöglicht, dürfen sie sich über einen Hörakustiker ihre Widex Hörsysteme kostenfrei ersetzen lassen. Des Weiteren spendet Widex an die Hilfsorganisation des Deutschen Roten Kreuzes, um die Versorgung und den Wiederaufbau auch über diesen Weg zu unterstützen. Für Rückfragen und weitere Informationen steht das Widex-Team in Stuttgart unter der Telefonnummer 0711/7895-0 zur Verfügung.