Neues in Kürze

Sonova AG veröffentlicht Halbjahresergebnis

hersteller


                             Foto: Innocentia

Die Sonova AG hat Ende November ihr Halbjahresergebnis veröffentlicht und damit einen um 4,0 % gestiegenen Gruppenumsatz in Schweizer Franken (CHF) bekanntgegeben. So habe der Umsatz bei 1,303 Milliarden CHF gelegen. Das Wachstum sei dabei von „einer soliden Entwicklung im Audiological-Care-Geschäft (Retail) getragen“ worden, heißt es in dem entsprechenden Newsletter der Sonova AG..

Weiterlesen...

Zwei CES Innovation Awards für Phonak Hörsysteme

auszeichnungen


Ausgezeichnet: Das „Audéo M" von Phonak (Foto: Phonak)

Gleich zwei Phonak-Produkte wurden in New York auf einer Art Sneak Preview für die bevorstehende Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas mit dem CES 2019 Innovation Award ausgezeichnet. Das meldete der Hersteller Mitte November in einem Newsletter. 

Weiterlesen...

Hearing4all erhält Förderung für sieben weitere Jahre

forschung


Freuen sich über den Erfolg in der Exzellenstrategie: Sprecher der Exzellenzclusters Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier (Mitte) mit weiteren leitenden Wissenschaftlern der Universität. (Foto: Universität Oldenburg)

Der Exzellenzcluster-Antrag „Hearing4all: Medicine, Basic Research and Engineering Solutions for Personalized Hearing Care“ (Hören für Alle: Medizin, Grundlagenforschung und technische Lösungen für personalisierte Hörunterstützung) wird für sieben weitere Jahre gefördert. Das meldete die Universität Oldenburg Ende September. Die Fördersumme soll bei 55 Millionen Euro liegen.

Weiterlesen...

Welttag des Hörens 2019: Weltgesundheitsorganisation und Bundesverband der Hörgeräte-Industrie laden Hörakustiker zur Teilnahme an Aktionswoche vom 25.02 bis 03.03.2019 ein

aktionen


Abbildung: BVHI

Der Welttag des Hörens 2019 steht unter dem Motto „Check your hearing!“ Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wirbt mit der Kampagne für regelmäßige Hörtests und frühzeitige Intervention im Falle einer Hörminderung. Unterstützt wird sie in Deutschland vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) sowie von Hörakustikern und HNO-Ärzten. Schirmherr ist der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn. 

Weiterlesen...

Hörregion Hannover für Engagement gewürdigt

auszeichnungen


Ehrung für regionles Engagement – Frederec Lau, Leiter Marketing von Chochlear Deutschland und Mitglied im Vorstand der Hörregion, sowie Chochlear Regional Director Thomas Topp erhalten von Dorothée Rhiemeier, der Leiterin der Hörregion Hannover, sowie von Regionalspräsident Hauke Jagau und vom Projektleiter der Hörregion Nils Meyer (von li. nach re.) die begehrte Hörregions-Plakette (Foto: Chochlear)

Der Regionspräsident der Region Hannover, Hauke Jagau (SPD) hat der Firma Cochlear in Anerkennung ihres Engagements in der Hörregion Hannover während einer Feierstunde die Hörregions-Plakette überreicht. Das meldete der CI-Hersteller Ende Oktober in einem Newsletter. 

Weiterlesen...

In eigener Sache: Audio Infos bietet ab sofort Stellenmarkt an

stellenmarkt



Haben Sie schon gewusst, dass wir auf der Audio Infos Website einen Stellenmarkt anbieten? Nachdem wiederholt nach einem Stellenmarkt gefragt wurde, sind wir diesen Anfragen nun nachkommen und haben einen Stellenmarkt auf unserer Website eingerichtet.

Weiterlesen...

Bernafon: Neuzugang im Produkttrainer-Team

hersteller


Dunja Zatschka (Foto: Bernafon)

Mit der aus Oberfranken stammenden Hörgeräteakustiker-Meisterin Dunja Zatschka hat Bernafon ab sofort auf der Position der Produkt- und Softwaretrainerin im Gebiet Bayern – betreut durch den Verkaufsberater Oliver Wanke – tatkräftige Unterstützung.

Weiterlesen...

Sonova dementiert Meldung in der NZZ Sonntagsausgabe

hersteller


Vor dem Headquarter von Sonova in Stäfa

In der Sonntagsausgabe der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) erschien gestern eine Meldung, nach der die Sonova AG „Hörgeräte für den Supermarkt“ prüfe. In dem Artikel wird Sonova-CEO Arnd Kaldowski mit dem Satz „Wir denken über Geräte nach, die ohne Beratung eines Akustikers verkauft werden“ zitiert.

Weiterlesen...

Hörwelt Hörgeräte in Österreich geht an Sivantos Gruppe

Fachgeschäfte


Ramon Schnappinger, Hannes Reichl, Pascal Brandenberger (Foto: hörwelt GmbH/Sivantos)

 Das Salzburger Hörakustikunternehmen „Hörwelt Hörgeräte“ geht an die Sivantos Gruppe. Das meldete „Hörwelt“ in einem Newsletter. Das Unternehmen umfasst sieben Filialen in Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark. Im Januar dieses Jahres hatte die Sivantos Gruppe die Fachgeschäfte bereits übernommen, nun wurde auch die Geschäftsführung an den neuen Inhaber übergeben.

Weiterlesen...

Neues Testsystem für U8 und Schuleingangsuntersuchung

medizin


Bisher wird das Hören bei Kindern bis zum Schuleintritt nur zu zwei Zeitpunkten untersucht. Das reicht nicht aus, findet Prof. Dr. Karsten Plotz, Professur für HNO-Heilkunde an der Jade Hochschule und Facharzt für Pädaudiologie (Foto: Eberhard Petzhold)

Wissenschaftler der Jade Hochschule entwickeln ein neues Testsystem für die U8 und die Schuleingangsuntersuchung. Das meldete ein Newsletter der Jade Hochschule in Oldenburg. Das Motiv: Die derzeit gängige Methode finden sie unzureichend. So wird das Hörvermögen eines Kindes aktuell bis zur Einschulung nur zu zwei Zeitpunkten getestet – einmal zwei Tage nach der Geburt im Rahmen des Neugeborenen-Hörscreening sowie im Alter von viereinhalb bis fünf Jahren bei der kinderärztlichen Vorsorgeuntersuchung U8 und der öffentlich geregelten Schuleingangsuntersuchung SEU. 

Weiterlesen...