Neues in Kürze

Hörex verstärkt Vorstand

Claudia hellbach ünterstützt Thomas Sühnel und Mario Werndl


Neues Vorstandsmitglied bei der HÖREX: Claudia Hellbach.

Die Hörex Hör-Akustik eG, die mit ihren bundesweit mehr als 500 Mitgliedsfachbetrieben zu den führenden Leistungsgemeinschaften der bundesdeutschen Hörakustik-Branche zählt, gibt die Verstärkung des Vorstandes bekannt. 

Weiterlesen...

Mitmach-Aktion zur Stadtakustik

"eine lebenswerte stadt ist keine stille stadt."


Im Rahmen der Initiative „Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, das zeigen soll, wie Forschung dazu beiträgt, Städte lebenswert zu gestalten, wurde auch die Aktion „Stadtklang“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen...

"Unser Tag 2015" sucht erfolgreiche Handwerksbetriebe

Noch bis zum 30. November bewerben!


Unternehmen können sich mit ihren Erfolgsstorys – zum Beispiel zum Thema „Generationen“ – noch bis zum 30. November bewerben. Das Handwerk verbindet traditionell Generationen: Eltern arbeiten mit ihren Kindern, Ausbilder mit Lehrlingen und geübte mit unerfahrenen Mitarbeitern.

Weiterlesen...

Sechster Teil der „Listen Up!“- Hörtrainingsreihe von Med-El

Hörübungs-CD für fortgeschrittene Hörimplantat-Träger


"Listen Up!"-CD Teil 6.

Anfang September erschien der inzwischen sechste Teil der „Listen Up!“-Hörtrainingsreihe von Med-El. Laut der entsprechenden Pressemitteilung eigne sich die Hörübungs-CD „besonders für fortgeschrittene Hörimplantat-Träger“ und ziele auf „ein besseres musikalisches Hörverstehen“ ab. 

Weiterlesen...

Beat the silence-Fachbeirat wächst weiter

Prof. prof. h.c. Dr. Lenarz der MHH dazugewonnen


Neuer Fachbeirat der Initiative beat the silence. Prof. h.c. Dr. Thomas Lenarz.

Wie beat the silence Anfang September mitteilte, ist ihr Fachbeirat weiter gewachsen. So konnte die Aufklärungsinitiative als nunmehr 12. Fachbeirat den bekannten Mediziner Prof. Prof. h.c. Dr. Thomas Lenarz, Klinikdirektor der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), gewinnen. 

Weiterlesen...

William Demant Holding gibt Kartellamt in Frankreich nach

Kartellamt analysierte anbieter und Kunden


Am 28. Mai hatte die William-Demant-Holding (WDH) das französische Kartellamt über seine Absicht informiert, die Mehrheit an der Kette Audika mit seinen 476 Geschäften übernehmen zu wollen. Die WDH hatte bereits Minderheitsbeteiligungen an den kleineren Ketten Audilab (108 Geschäfte) und Auditis (elf Geschäfte). 

Weiterlesen...

Sennheiser koordiniert Forschungsprojekt

Für Neuartige Herstellung von Otoplastiken


Das Kooperationsteam 3D PolySPRINT.

Seit Juni dieses Jahres arbeitet der Verbund 3D-Poly-SPRINT, bestehend aus acht Partnern, darunter auch Sennheiser, daran, auf den Gehörgang abgestimmte Otoplastiken herzustellen. Dabei soll sowohl die Funktionalität als auch der Tragekomfort erhöht werden. Gleichzeitig will man die Lieferzeiten senken.

Weiterlesen...

Umbesetzung im amerikanischen Starkey-Vorstand

Vier Manager entlassen


Wie Mitte September bekannt wurde, hat sich der amerikanische Hersteller Starkey von seinem Executive President Jerry Ruzicka getrennt sowie von den drei Senior Executives Keith Guggenberger (Operations Vice President), Scott Nelson (Chief Financial Officer) und Larry Miller (Vice President of Human Resources). Der Belegschaft des Herstellers war die Entlassung der vier Manager am 9. September per Email mitgeteilt worden. 

Weiterlesen...

Hörex-Generalversammlung mit gutem Geschäftsergebnis

STartschuss für service-verbund


Michael Mette, Vertriebsleiter, gratulierte stellvertretend für die Sivantos-Geschäftsführung der HÖREX nicht nur persönlich zum 20. Geburtstag. Er hatte auch Geschenke dabei: Kunstdrucke von Portraits der HÖREX-Vorstände Mario Werndl ... (Quelle: HÖREX Hör-Akustik eG, Kreuztal) 

Vom 11. bis 14 Juni waren die Mitglieder der Hörex Hör-Akustik eG in Dresden zum Unternehmertag und zur Generalversammlung zusammengekommen. Die Mitgliederversammlung entlastete den Vorstand und den Aufsichtsrat, stimmte positiv über alle notwendigen Beschlüsse ab und stellte zudem die Weichen für ihren Hörex-Service-Verbund.

Weiterlesen...

Neuartige Tinnitus-Therapie mit "Made for iPhone" Hörgerät

"Vielfältige Möglichkeiten zur Linderung störender Ohrgeräusche"


Das LiNX2 von ReSound biete neben neuesten audiologischen Funktionen und direkter Anbindung an das iPhone, das iPad und den iPod touch, die Apple Watch und an Samsung Galaxy-Smartphones nun auch einen „neuartigen Ansatz zur Behandlung von Tinnitus“. Das vermeldet ein ReSound-Newsletter von Anfang August. 

Weiterlesen...