Amplifon übernimmt 30 Geschäfte in Deutschland

Gesamtzahl der Geschäfte auf 257 gestiegen


Die Deutschland-Zentrale der Firma Amplifon in Hamburg.
Wie die Firma Amplifon in Mailand am 18. August mitteilte, hat sie 30 Fachgeschäfte für Hörgeräte-Akustik in Deutschland übernommen. Somit ist die Gesamtzahl der Geschäfte in Deutschland auf 257 gestiegen.
Die Neuerwerbung besteht aus: Hörgeräte Böckhoff Wilhelm Böckhoff GmbH mit 27 Geschäften, Steinmeier KG mit zwei Geschäften und der Steinmeier Akustik und Optik GmbH mit einem Geschäft.

 „Mit der Vereinbarung, die wir in den letzten Tagen unterschrieben haben, tun wir den nächsten großen Schritt, um unsere Wachstumsstrategie und unseren Marktanteil in Deutschland, einem der wichtigsten Märkte der Welt, weiter voranzubringen“, sagte dazu Amplifons CEO Franco Moscetti. „Wir sind davon überzeugt, dass wir damit in der Lage sein werden, weitere Synergien mit unserem Netzwerk zu entwickeln, im Bereich Marketing und unsere Profitabilität in Deutschland betreffend.“