Strategische Überlegungen im Demant-Konzern

unternehmen

Die Bernafon Hörgeräte GmbH in Berlin informierte im Namen des global tätigen Hörgeräte- und Technologie-Konzerns Demant A/S, dass derzeit strategische Optionen für die Verlegung des internationalen Markensitzes von Bernafon nach Dänemark geprüft werden.

Der Markensitz von Bernafon befindet sich in der Schweizer Bundesstadt Bern. Der Konzern Demant ist mit knapp 320 Mitarbeiter*innen in der Schweiz sehr stark vertreten. Die Geschäftsbereiche Demant Schweiz AG, Audika AG und Diatec AG behalten ihre Standorte in Bern, Urdorf und Dübendorf. Demant bekräftigte, sich unabhängig vom Ergebnis der aktuellen strategischen Überprüfung weiterhin in hohem Maße für seine Kund*innen einzusetzen, und wird zu gegebener Zeit weitere Informationen kommunizieren.