Bundesweiter CI-Aktionstag

Flashmob


Die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft, kurz DCIG, ruft anlässlich des bundesweiten CI-Tages am 18.Juni zu einem Flashmob auf. 

Mobilisiert werden sollen „alle CI-Trägerinnen und CI-Träger, ihre Familien, Freunde und Bekannte sowie alle, die mit und für CI-Träger arbeiten und sich für das CI interessieren". Der noch geheime Treffpunkt ist an einem zentralen Platz zu einer festen Uhrzeit. In der Woche zuvor wird die DCIG vor allem in den sozialen Medien auf die Aktion hinweisen. Die DCIG hofft aber auch auf die Unterstützung von Akustiker*innen, Kliniken sowie HNO-Ärzt*innen. Wer mitmachen möchte oder Fragen hat, kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Der Vorstand der Deutschen Cochlea Implantat Gesellschaft prämiert aber auch 2022 wieder herausragende Selbsthilfeprojekte. Diesmal vor dem Hintergrund, dass die Coronapandemie auf dem Gebiet der Selbsthilfe so manche Pläne durcheinandergewirbelt hat. Selbsthilfegruppen und Regionalverbände der DCIG können ihre Projekte noch bis zum 30.Juni einreichen. Unter www.dcig.de gibt es weitere Informationen.