Wanted: Kreative Ideen rund um das Thema Hören

Ausschreibung


Die Bandbreite der geförderten Vorhaben reicht von ohrenöffnenden Konzerten für Babys oder Schulklassen über innovative Formen des Audiowalks bis hin zu Vorhaben mit inklusivem Fokus.

Kreative Ideen rund ums Thema Hören gesucht: Konzepte, die sich pädagogisch, künstlerisch oder interdisziplinär mit der Hörgesundheit und dem Hörsinn auseinandersetzen, haben die Chance auf eine Finanzspritze von bis zu 3.000 Euro. Besonders willkommen sind aktuell Projekte, die die Hörgesundheit in den Mittelpunkt stellen. Wer ein Projekt rund um den Hörsinn geplant hat, kann sich noch bis zum 31. August 2021 um eine Förderung bewerben. Berechtigt zum Antrag sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Region Hannover, regionsangehörige Städte und Gemeinden sowie juristische Personen mit Sitz oder einer Niederlassung in der Region Hannover. Die Förderrichtlinien und das Antragsformular sind online auf Opens external link in new windowwww.hörregion-hannover.de zu finden.