Neuer TV-Spot sowie neue Online-Kampagne von Phonak

hersteller


Foto: Phonak

Ab dem 22. März dieses Jahres wird es einen TV-Spot zu den Phonak Audéo Paradise-Hörsystemen geben. Darüber informierte Phonak Ende Januar. Geschaltet werden soll der Spot auf ARD, ZDF; Sat 1, Kabel Eins und weiteren „zielgruppenrelevanten Sendern“ zur sogenannten Prime Time. 

Flankiert wird der TV-Clip von einer zusätzlichen, „breit angelegten“ Online-Kampagne, die Interessierte zu einer Landing Page führen soll.
Ziel der TV- sowie der Online-Kampagne sei es, „Menschen mit Hörverlust den Schritt zum Hörakustiker noch leichter zu machen“, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung von Phonak. Vor allem Neukunden sollen so aktiviert werden, sich „aktiv um eine Hörgeräteversorgung zu kümmern“.

Auf der Landing Page www.phonak.de/klangwunder können Interessierte einen Fachbetrieb, der die Audéo Paradise-Hörsysteme führt, in ihrer Nähe finden und direkt Kontakt aufnehmen. Über 165 Millionen Kontakte plant der Hersteller mit der Kampagne zu erreichen. Die auf der Landing Page gelisteten Partner-Fachgeschäfte werden parallel von Phonak mit „umfassenden Materialien“ unterstützt.

„Phonak Audéo Paradise ist der perfekte Hauptdarsteller für unsere jüngste TV-Kampagne“, unterstreicht Andreas Tikovsky, Geschäftsbereichsleiter Phonak. „Die Vielzahl neu entwickelter Features, die perfekt synchron arbeiten, sorgen für Liebe auf den ersten Klang und ein einzigartig paradiesisches Hörerlebnis.“
 
Der TV-Spot in voller Länge ist unter www.phonak.de/klangwunder zu sehen.