IAS verleiht zum fünften Mal „Goldene Concha“

gemeinschaften


Goldene Concha

Zum nunmehr fünften Mal hat die Gemeinschaft Individual Akustiker Service (IAS) die Auszeichnung „Goldene Concha“ verliehen. Mit dem Preis würdigen die Mitglieder der IAS die für sie „besten Hörgeräte des Jahres“. Für gewöhnlich wurden die Auszeichnungen während des Internationalen Hörakustiker-Kongresses auf der Industrieausstellung überreicht. In diesem Jahr fanden die Preisverleihungen selbstredend virtuell per Videokonferenz statt.

Verliehen wird die „Goldene Concha“ in den Kategorien „Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO)“, „Im-Ohr-Hörgerät (IdO)“, „Lautsprecher-im-Gehörgang-Hörgerät (RIC)“, „Power-Hörgerät“, „Kinder-Hörgerät“, „Hörgeräte-Produkt-Familie“ und „Trockenbox“. Darüber hinaus wurde in diesem Jahr erstmals auch ein Preis für die beste App-Anwendung vergeben.
 
Die Kategorie „HdO“ konnte in diesem Jahr das Oticon Opn S für sich entscheiden, zudem ging die „Goldene Concha“ für die beste „Hörgeräte-Produkt-Familie“ an die Opn S-Produktreihe. In der Kategorie „IdO“ gewann das Icon G5 von Audio Service. Den Sieg in der Kategorie „RIC“ teilen sich in diesem Jahr das Oticon Opn S und das Starkey Livio AI. In der Kategorie „Power-Hörgerät“ überzeugte das Oticon Xceed, die „Goldene Concha“ in der Kategorie „Kinder-Hörgerät“ wiederum ging an Phonak für das Sky M. Perfect Dry Lux erhielt außerdem die Auszeichnung in der Kategorie „Trockenbox“. Der Preis für die beste App-Anwendung ging an ReSound für die Smart 3D App. Den Sonderpreis für den besten Hersteller insgesamt erhielt zum fünften Mal Starkey.


Tannassia Reuber, geschäftsführende Gesellschafterin der IAS, rief die „Goldene Concha“ ins Leben

Die Jury der „Goldenen Concha“ besteht aus Inhabern und Mitarbeitenden von herstellerunabhängigen und inhabergeführten Fachbetrieben. Thomas Landgraf, Mitglied der IAS und Hörakustik-Spezialist für Miniatur-Im-Ohr-Lösungen aus Monschau: „Mit der Auszeichnung der Goldenen Concha möchten wir den Produkten, die zur Hörverbesserung unserer Kunden in der täglichen Praxis-Arbeit besonders positiv aufgefallen sind, Rechnung tragen. Der starke Praxisbezug der Mitglieder und die Unabhängigkeit von Hörgeräte-Herstellern verleihen der ‚Goldenen Concha‘ ihre besondere Bedeutung. Mein Glückwunsch geht an jeden Gewinner in diesem Jahr.“