Hörex: Veränderung im Vorstand

gemeinschaften


Mario Werndl (Foto: Hörex Hör-Akustik eG, Kreuztal)

Wie die Hörex HörAkustik eG im April bekannt gab, ist das Vorstandsmitglied Gerd Müller auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden. Müller gehörte dem Hörex-Vorstand seit 2017 an. 

Interimsweise hat der Aufsichtsrat Mario Werndl zum 1. März in den Vorstand berufen, der dafür sein Mandat als Aufsichtsrat zum 29. Februar dieses Jahres niederlegte. Von 1999 bis 2016 war Werndl schon einmal Vorstandsmitglied der Gemeinschaft.

„Wir bedauern die Entscheidung von Gerd Müller und danken ihm für sein Engagement in den vergangenen Jahren“, so Christian Großmann, Vorsitzender im Aufsichtsrat der HÖREX. „Für seinen weiteren beruflichen und privaten Weg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“