Vorerst keine Änderung wegen Corona bei der Gesellenprüfung im Sommer 2020

biha


Die Bundesinnung plant, wie bisher vorgesehen, die Durchführung der Gesellenprüfungen von Freitag, dem 26. Juni 2020, bis zum Freitag, den 3. Juli 2020. Die schriftlichen Prüfungen werden Freitag, den 15. Mai, und Samstag, den 16. Mai, stattfinden. 

Ob die Gesellenfreisprechung am 4. Juli 2020 stattfinden kann, ist derzeit noch ungewiss. Abhängig seien alle Terminevon den weiteren Entscheidungen der Bundesregierung und der Landesregierung in Schleswig-Holstein zur Corona-Pandemie.