65. Internationaler Hörakustiker-Kongress: EUHA und BVHI halten an Planungen fest

EVENTS


EUHA-Kongress in Hannover

Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) halten „an allen Planungen“ für den 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress, der in diesem Jahr vom 7. bis 9. Oktober in der Deutschen Messe Hannover stattfinden soll, fest. Das meldete der BVHI am 20. März. 

Dabei werde man der Verantwortung zur Durchführung einer sicheren Veranstaltung „gerecht werden und über mögliche Änderungen rechtzeitig informieren“, heißt es in einem hierzu herausgegebenen Newsletter. Auch Vortragsvorschläge für das wissenschaftliche Vortragsprogramm können weiterhin online über kongress-vorschlag.euha.org eingereicht werden. Abgabefrist hierfür ist der 31. März 2020.
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.euha.org/veranstaltungen/ (siehe Menüpunkt EUHA-Kongress).
 
Die Anmeldefrist für Messestände und Zusatzflächen auf www.ausstellung-euha.org/ist der 30. Juni 2020.