Amplifon eröffnet Fachbetrieb in Köln

FILIALISTEN


Neues Amplifon Fachgeschäft mit integriertem „Wohnzimmer” und Klangfinder (Foto: Amplifon Deutschland GmbH)

Seit dem 2. Januar dieses Jahres gibt es auch in Köln einen Amplifon-Fachbetrieb, und zwar in der Einkaufsstraße Deutzer Freiheit in Deutz. Das meldete der Filialist Anfang Januar. Am ersten Kölner Standort erwarte einen „modernste technische Ausstattung, kombiniert mit einem neuen, an-sprechenden Designkonzept“, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. 

Neben zwei Anpassräumen findet sich in dem Betrieb auch ein integriertes Wohnzimmer, in dem sich Kunden „in privater und gemütlicher Atmosphäre“ mit ihrem neuen Hörsystem und dem passenden Zubehör vertraut machen können.

„Wir freuen uns sehr, dass Amplifon nun endlich in Köln vertreten ist. Die Stadt hat eine der größten italienischen Gemeinden in Deutschland. Durch die Markenbekanntheit in dieser Zielgruppe erhoffen wir uns einen guten Markteinstieg mit dem neu eröffneten Fachgeschäft”, sagt Raphael Gilberg, Leiter Vertrieb bei Amplifon Deutschland.

Aktuell betreibt der im italienischen Mailand beheimatete Konzern über 530 Standorte in Deutschland.