Absolutes Musikgehör dank Ponto Plus Power

TESTIMONIALS


(Foto: Oticon Medical)

„Mit meinem ‚Ponto Plus Power’ habe ich absolutes Gehör. Wenn jemand eine Taste auf dem Klavier drückt, kann ich den Ton bestimmen.“ Das sagt Nick, ein 18-jähriger Junge, für den so gutes Hören nicht unbedingt selbstverständlich ist. Mit einer Schädeldeformation und einer nicht vorhandenen Kieferöffnung zur Welt gekommen, hatte er sich schon sehr früh vielen Operationen unterziehen müssen. Als Konsequenz daraus bekam er eine Gehörgangstenose und konnte folglich keine lautsprachliche Kommunikation entwickeln. 

Nicole Kühling, Akustikerin bei Miersch und Kühling Hörgeräte GmbH in Vechta, begleitet Nick seit seinem achten Monat. Schon früh hatte sie ihn mit seinen ersten Hörsystemen versorgt. Heute geht Nick in die Regelschule und verfolgt mit vollem Elan seine Leidenschaft: Musik. Immer mit dabei: das „Ponto Plus Power“-System von Oticon Medical.

Verglichen mit seinen früheren Hörsystemen nehme er nach eigener Aussage „deutliche Unterschiede“ war. „Die Klangqualität ist spürbar besser, der Frequenzbereich linearer und die Tiefenstaffelung sauberer“, so Nick. „Auch die Musikübertragung ist super!“ Vor allem mit Blick auf seine Leidenschaft sind diese Eigenschaften freilich wichtig für ihn.

Kürzlich hat er zusammen mit dem international erfolgreichen DJ Boris Brejcha einen Song aufgenommen, die Piano-Version von dessen Titel „Gravity“. Brejcha ist im Bereich der elektronischen Musik durchaus bekannt, die Zeitschrift Raveline hatte ihn einst zum „Ausnahmetalent 2007“ ernannt, ein Mitschnitt seines Auftritts vor dem Schloss Fontainebleau 2017 wurde auf der Plattform Cercle über 24 Millionen mal geklickt.


Nahm einen Song mit DJ Boris Brejcha auf: Nick (Foto: Oticon Medical)

Von Nicks Entwicklung und dem knochenverankerten Hörsystem zeigt sich im Übrigen auch Akustikerin Nicole Kühling begeistert. „Nick ist ein ganz besonderer Kunde!“, sagt sie. „Er arbeitet zum Beispiel frequenzspezifisch an seiner Hörsystemeinstellung mit und er ist ein wirklich begabter Musiker! Trotz seiner Erkrankung hat er das absolute Musikgehör, und es freut mich sehr zu sehen, dass das ‚Ponto Plus Power’ ihm ermöglicht, seine Leidenschaft so auszuleben.“ „Unsere Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt“, ergänzen Nicks Eltern. „Wir können das Hörsystem von Oticon Medical mit bestem Gewissen weiterempfehlen.“

Das auf der „Velox S“-Plattform basierende „Ponto 4“ ist seit Juni in der Standardvariante erhältlich und nach Aussagen von Oticon Medical das derzeit kleines knochenverankerte Hörsystem am Markt.