Neue Globale Leiterin Audiologie bei Phonak

HERSTELLER


Angela Pelosi, neue globale Leiterin Audiologie bei Phonak (Foto: Phonak)
Angela Pelosi übernimmt die globale Leitung der Audiologie bei Phonak in Stäfa. Das verbreitete Phonak Ende Juli via Newsletter. Pelosi verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung insbesondere in der Pädakustik, in der Versorgung von Erwachsenen mit hochgradigem Hörverlust sowie in Trainings. Zudem habe sie in den vergangenen 15 Jahren verschiedene Audiologie-, Sales und Marketing-Teams bei Phonak in Australien und bei Unitron geleitet sowie die Geschäftsentwicklung von FM/Roger vorangetrieben. Zuletzt hatte sie die Bereiche Pädakustik, Power-Hörlösungen und HdO verantwortet.
Pelosi folgt damit auf die langjährige globale Leiterin Audiologie bei Phonak, Ora Bürkli, die vor 35 Jahren als erste Audiologin in Stäfa ihre Karriere gestartet hatte. Buerkli wird bis Ende November 2019 als Beraterin für Phonak tätig sein.
 
„Als Audiologin und mit meiner langjährigen Erfahrung bei Phonak freue ich mich sehr, diese neue Herausforderung anzunehmen und die Verantwortung dafür zu tragen, dass die Audiologie
auch zukünftig bei Phonak im Zentrum aller Aktivitäten steht“, so Angela Pelosi. Martin Grieder, Group Vice President of Marketing, sagt: „Mit Angela Pelosi konnten wir intern die ideale Mitarbeiterin gewinnen, um die führende Position von Phonak in der Audiologie zu stärken, die Hörleistung unserer Produkte zu verbessern und unser Geschäft weiter auszubauen.“
 
Ziel Pelosis ist es, den starken Fokus von Phonak auf wissenschaftlicher Forschung beizubehalten und gleichzeitig das Schulungsprogramm auszubauen, um Hörakustikern noch mehr Mehrwert bieten zu können.