Hörex mit eigenem Stand auf der opti 2019

gemeinschaften



Auf der diesjährigen Internationalen Messe für Optik & Design „opti“, die vom 25. bis 27. Januar in München stattfinden wird, ist auch die Hörex mit einem eigenen Stand präsent. Das teilte die Gemeinschaft Ende Dezember vergangenen Jahres mit. Zu finden sein wird die Hörex in Halle C4 am Stand 408.

Mit dem Auftritt will sich die 1995 gegründete Hörex Hör-Akustik eG als „starker Partner für Optik-Akustik-Mischbetriebe“ zeigen, heißt es in einer entsprechenden Medienmitteilung. So seien „rund die Hälfte“ der 540 Mitgliedsbetriebe der Hörex Optik-Akustik-Mischbetriebe, die von der Gemeinschaft in verschiedenen Punkten unterstützt werden. So profitiere man als Mitglied beispielsweise von „attraktiven Einkaufskonditionen, PR- und Marketing-Unterstützung sowie professionellem Suchmaschinen-Marketing“, heißt es in der Mitteilung der Hörex weiter. Auch ein Fortbildungskongress sowie ein „vielseitiges“ Seminarprogramm gehören zum Angebot. 

Wer sich hierüber informieren oder auch einfach nur die Hörex kennenlernen möchte, kann dies auf der „opti“ tun. Mit Claudia Hellbach und Gerd Müller sind beide Vorstände in München vor Ort, genau wie die beiden Außendienstmitarbeiter Carolin Beste und Senol Paskal sowie Yvonne Jeschke aus dem Innendienst.