Oticon kündigt Opn in IdO-Bauform und große Roadshow an

Hersteller


Oticon-Roadshow Schlüssel

Die im April absolvierte Roadshow, die durchweg positivies Feedback erhalten habe, hat Oticon dazu animiert, die zweite Tour in diesem Jahr „deutlich zu erweitern“. 

Das meldete die Hamburger Niederlassung in einer Medienmitteilung Anfang Juli. So plant der Hersteller, die zweite Roadshow-Tour des Jahres in 25 Städten in Deutschland stattfinden zu lassen. Die vorangegangene hatte in nur sechs Städten stattgefunden.

Das Motto der Tour wird „Oticon lüftet ein Geheimnis“ sein. Damit spielt das Unternehmen darauf an, was es auf der Tour vorstellen wird: das „bahnbrechende“ Oticon Opn in der IdO-Version.

Des Weiteren sollen „weitere spannende Hörgeräteneuheiten“ präsentiert werden, die bereits ab September dieses Jahres erhältlich sein sollen. Ebenfalls im Programm: Tipps und Tricks bei der Anpassung und der Beratung. Sämtliche Termine der Oticon Tour 2018 kann man auf oticon.de einsehen.