Fortbildungskurs zum Audiotherapeuten im August in Lübeck

abschluss der meisterprüfung ist teilnahmevoraussetzung


Vom 2. bis zum 10. August dieses Jahres findet in Lübeck ein Fortbildungskurs zum Audiotherapeuten statt. Initiiert wird dieser Kompaktkurs von der biha sowie der EUHA, der Preis liegt pro Person bei 2.200 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Anmelden kann man sich entweder auf der Website der EUHA oder über ein Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2018, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, muss jedoch bei mindestens zehn Personen liegen. 

Teilnahmevoraussetzung ist der Abschluss der Meisterprüfung im Hörakustiker-Handwerk. In den Teilnahmegebühren enthalten sind das Mittagessen, die Tagungsgetränke sowie die Kursunterlagen. Über die Teilnahme werden Testate ausgestellt, EUHA-Mitgliedern werden bei Teilnahme 20 Punkte auf das EUHA-Signet angerechnet. Zudem erhalten alle Teilnehmer voraussichtlich 20 biha-Fortbildungspunkte. Unter dem Stichwort „EUHA“ kann man im Internat der Akademie für Hörakustik Zimmer buchen. Die Audiotherapie zählt zu den originären Tätigkeitsfeldern des Hörakustikers. Ihr Ziel ist die Rehabilitation Hörgeschädigter zu einer optimalen Kommunikationskompetenz. Damit gehört die Audiotherapie zum originären Tätigkeitsfeld des Hörakustikers. So ist sie auch integrativer Bestandteil der Rehabilitation und beginnt nicht erst nach der Hörsystemanpassung. Anwendung findet die Audiotherapie vor allen bei den Schwerhörenden, die überdies Kommunikationsdefizite, nicht kompensierte psychosoziale Probleme, Arbeitsplatzsorgen, familiäre und/oder soziale Probleme aufweisen. So bedeutet sie auch in jedem Fall eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachbereichen wie HNO, Hörakustik, Psychologie, Logopädie und Kliniken. Zudem soll sie zu einer besseren gesellschaftlichen Akzeptanz der Schwerhörigkeit beitragen und die Zufriedenheit von Hörsystemnutzern stabilisieren. Neue Techniken, Erkenntnisse, Methoden und Änderungen in der Gesetzgebung veranlassen die EUHA in Zusammenarbeit mit der biha, das Wissen in diesem Bereich aufzufrischen und zu vertiefen.