Neues in Kürze

IAS verleiht Goldene Concha

AUSZEICHNUNGEN


Die Gemeinschaft Individual Akustiker Service hat auf dem diesjährigen Kongress in Nürnberg erneut verschiedene Hörgeräte-Hersteller mit der „Goldenen Concha“ geehrt. Die Preise wurden bereits zum vierten Mal verliehen. Dabei zeichnet die aus den Inhabern und Mitarbeitern der IAS-Mitgliedsbetriebe bestehende Jury „die besten Modelle des Jahres 2019“ aus, wie der entsprechenden Pressemitteilung zu entnehmen ist.

Weiterlesen...

Petition: DVTA fordert Novellierung der APrV und des Berufsgesetzes

INITIATIVEN


Der Dachverband der Technologen/-innen und Analytiker/-innen (DVTA) fordert eine Erneuerung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (APrV) für Medizinisch-technische Assistenten (MTA) sowie des Berufsgesetzes. 

Weiterlesen...

Radar-Hörtest für Fachhandel verfügbar

AKUSTIKER


Plakatwerbung für „Radar-Hörtest“ in Nürnberg während des diesjährigen EUHA-Kongresses (Foto: Initiative Radar)

Damit man mit einem Hörtest künftig nicht nur das Hörvermögen an sich prüfen kann, sondern auch, inwieweit man in der Lage ist, akustische Signale räumlich orten zu können, steht nun ein sogenannter „Radar-Hörtest“ zur Verfügung. Entwickelt wurde der von der Initiative Radar, der u. a. Dirk Kampmann angehört, Geschäftsführer von Kampmann Hörsysteme in Bochum. 

Weiterlesen...

Maximilian Schwab in Vorstand gewählt

biha


V. l.: Hans-Jürgen Bührer, Jürgen Matthies, Marianne Frickel, Maximilian Schwab, Eberhardt Schmidt (Foto: biha)

Die Delegiertenversammlung der Bundesinnung der Hörakustiker (biha) KdöR hat den Hörakustiker-Meister Maximilian Schwab einstimmig zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Maximilian Schwab (46) folgt auf Karl-Heinz Möckel in den Vorstand der Bundesinnung. Möckel hatte sein Amt als biha-Vizepräsident im Mai dieses Jahres aus persönlichen Gründen niedergelegt. 

Weiterlesen...

Kai Siedenburg erhält renommiertes Freigeist-Fellowship der Volkswagenstiftung

FORSCHUNG


Erhält das renommierte Freigeist-Fellowship der VolkswagenStiftung: der Oldenburger Hörforscher Dr. Kai Siedenburg. (Foto: Universität Oldenburg)

Der Oldenburger Hörforscher Dr. Kai Siedenburg erhält für seine außerordentliche Forschung ein „Freigeist-Fellowship“ der Volkswagen-Stiftung über 1,1 Millionen Euro. Das meldete die Carl von Ossietzky-Universität in Oldenburg.

Weiterlesen...

Jens Warnecke wird Deutscher Hörakustiker des Jahres 2019

AUSZEICHNUNGEN


Jens Warnecke, Deutschlands „Audiologist of the Year"

Jens Warnecke hat im Rahmen des europäischen Wettbewerbs „Audiologist of the Year“ den deutschen Vorentscheid gewonnen und ist damit Deutschlands „Hörakustiker des Jahres“. Damit qualifizierte sich Warnecke für die Endausscheidung zu Europas „Audiologist of the Year“, wo er mit Kollegen aus Frankreich, Spanien, den Niederlanden, der Republik Irland und dem Vereinigten Königreich um den Titel konkurrierte.

Weiterlesen...

Thomas Gottschalk trägt gar keine Hörsysteme

WERBUNG


"ich trage GEERS." - Werbespot mit Thomas Gottschalk

„Ich trage Geers“, sagt Thomas Gottschalk in dem TV-Spot einer im April dieses Jahres gestarteten Kampagne des Großfilialisten. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ räumt der Entertainer nun ein, gar keine Hörsysteme zu tragen. „Ich brauche kein Hörgerät, obwohl man damit super Musik hören kann“, sagt er in einem in Heft #36 veröffentlichten Interview. 

Weiterlesen...

ReSound und Cochlear erhalten UX Design Award 2019

AUSZEICHNUNGEN


Preis für wegweisende Vernetzung – Frederec Lau, Marketing Manager der Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG (re.), sowie Jochen Meuser, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH (li.), empfangen den UX Design Award 2019 (Foto: Smart Hearing Alliance)

Der Hörgeräte-Hersteller GN Hearing und der CI-Hersteller Cochlear wurden am 6. September in Berlin mit dem UX Design Award 2019 geehrt. Das meldeten die Unternehmen per Pressemitteilung. Mit der Auszeichnung prämierte die Jury des internationalen Awards die bimodale Hörversorgung aus dem Cochlea-Implantat-System „Cochlear Nucleus 7“ und dem Hörsystem „ReSound LiNX Quattro“. Die Verleihung fand im Rahmen der IFA Next auf dem Berliner Messegelände statt. 

Weiterlesen...

Buch-Autor Thomas Sünder liest am Oticon-Messestand

HERSTELLER


Thomas Sünder

Die neue Werbekampagne von Oticon läuft bekanntlich unter dem Motto „Der Taktgeber“. In diesem Rahmen wird auf dem diesjährigen EUHA-Kongress am Messestand des Herstellers der Autor Thomas Sünder aus seinem Buch „Ganz Ohr“ lesen. Für interessierte Zuhörer hat Oticon überdies ein kleines Geschenk vorbereitet. „Nur so viel: Beim jeweils darauffolgenden Meet & Greet mit Thomas Sünder lässt sich das Präsent hervorragend mit einer persönlichen Widmung versehen.

Weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch Prof. Dr. Karin Schorn!

PERSONEN


© Foto: EUHA/Foto Rechtnitz

Sie ist nicht nur eine sympathische und allseits respektierte Wissenschaftlerin, sie ist auch die älteste noch aktive Audiologin und Medizinerin Deutschlands. 1939 geboren, feierte sie am 5. Oktober ihren 80. Geburtstag und ist noch immer aktiv. Ihr Karriereweg ist ebenso lang wie eindrucksvoll: Ab 1961 absolvierte sie in München ein Medizinstudium, 1967 erreichte sie das Staatsexamen und die Promotion und arbeite danach als Medizinalassistentin für Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie im KKH Wolfratshausen.

Weiterlesen...